Die „Angst vor dem Coronavirus“ WebApp

Die online Anwendung für Menschen, die Angst haben sich mit dem Coronavirus/Covid-19 zu infizieren. 

 

 


Die „Angst vor dem Coronavirus“ WebApp

Die online Anwendung für Menschen, die Angst haben sich mit dem Coronavirus/Covid-19 zu infizieren. 

 

 

Features

Ansätze zur Angstreduzierung. 

 

Kompetenzen entwickeln für den Umgang mit der Angst vor dem Coronavirus/COVID-19. 

 

Sitzungsdauer ca. 45 Minuten.

Multilingual optimiert. Weitere Sprachen in Bearbeitung. 

 

Keine Datenerhebung.

Keine Werbung.

Keine Registrierung/Anmeldung.

 

 

  

Als Hilfe und Unterstützung in dieser
Krise bieten wir diese Anwendung kostenlos an.

 

 

 

 

#zusammengegencorona

Veröffentlicht am 16.4.2020, in Frankfurt am Main.

Arbeit von Profis

 

Inhalt:

Diplom Psychologe Ali Koc (Homepage)
Psychologischer Psychotherapeut

Studium an der Universität Frankfurt.
Psychotherapeutisch tätig seit 13 Jahren und in eigener Praxis seit 7 Jahren.
Weiterbildungen in: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, 
Hypnotherapie, Ego-State-Therapie, Soma Therapie und EMDR.

 „Das höchste Glück des Menschen ist die Befreiung von der Furcht.“

Walther Rathenau, (1867 – 1922), Politiker, Schriftsteller, Industrieller und Reichsaußenminister 1922

Verlustangst

  

Für wen ist diese App?

Die Sitzung in der WebApp ist für Menschen, die Angst vor dem Coronavirus haben bzw. davor, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Sie beinhaltet Ansätze zur Angstreduzierung und den Umgang mit der Angst.

Frage: Ich habe Angst mich mit dem Coronavirus zu infizieren. 

Starten Sie die WebApp und durchlaufen Sie die Sitzung und die Übungen. Ihr Angstniveau sollte sich damit reduzieren.

 

Die „Angst vor Coronavirus“-WebApp
können Sie hier kostenlos starten:

 „Angst besiegt mehr Menschen als irgend etwas anderes auf der Welt.“

Ralph Waldo Emerson (1803-1882), US-amerikanischer Philosoph und Autor